Studioarbeit

Seit 1999 beschäftige ich mich mit Recording, Mixing und Mastering. Nach all der Zeit behaupte ich, mich auf einem soliden, semiprofessionellen Level zu bewegen. Mit den Jahren konnte ich recht gutes Equipment anschaffen, welches sich positiv auf die Soundqualität auswirkt.

Bei mir kann man vom Demo bis zur kompletten CD-Produktion alles realisieren. Selbst wenn mal ein zusätzlicher Musiker gebraucht würde, wüsste ich immer wen man anrufen kann.

Mein „Studio“ ist im eigentlichen Sinne mein Wohnzimmer, in dem ich arbeite. Das Recording findet im Saal der Musikfabrik statt. Da ich es hasse mit den Sängern und Musikern „durch die Scheibe“ zu kommunizieren, bin ich also immer im gleichen Raum und wir reden „Auge in Auge“. Diese Arbeitsweise schafft eine angenehme Atmosphäre und nimmt (besonders jungen Kollegen) Angst und Aufregung während der Aufnahmen.

Zu weiteren Informationen und Absprachen stehe ich unter info(at)baggens.de gern zur Verfügung.

Derzeitig benutze ich u.a. folgendes Equipment:

Spielplatz

Steinberg Cubase 5
Steinberg Wavelab 6
Motu 896mk3 Wandler
SSL Duende
MindPrint EnVoice Pre-Amp

Mikrofone:
Gefell M930
Neumann KM184
AKG C414
AKG C1000
Sennheiser MD421
Shure SM91
Shure SM57
Elektro Voice RE20

U.a. an folgenden Produktionen dufte ich mitarbeiten:

Artur und Band "Zeile Für Zeile" (2015) - Recording/Mix/Master

Argos “Circles” (Musea 2010) - Master

Rico Florczak „Faces“ (Gecko Records 2008) - Recording/Co-Mix/Master

Samsara "Within the Circle" 2007 - Mix

Argos “Argos” (Musea 2009) - Master

Yacobs „Estella“ (Gecko Records 2007) - Recording/Mix/Master

Yacobs „Still Love You“ (Gecko Records 2001) - Recording/Mix/Master